Balance-Feeling-Timing

Keine Balance ohne Feeling: Da das Pferd zu den Fluchttieren zählt, hat es einen enorm ausgeprägten Gleichgewichtssinn um vor möglichen Fressfeinden nicht zu stürzen. Dieses System macht sich der Reiter zunutze indem er durch die Gewichtshilfen/das Gesäß entscheidende Einwirkung auf die Balance der Pferde ausübt. Da Pferde hier sehr empfindlich sind und somit auf subtilste Veränderungen […]

Horsemanship – Reiten

Nach der Horsemanship-Bodenarbeit als Fundament für die natürliche Beziehung zum Pferd folgen die reiterlichen Aktivitäten in Anlehnung an die Altkalifornische Reitweise. Die Leichtigkeit und Weichheit sowie die Flexion stehen dabei wieder im Vordergrund. Kein ständig treibender Schenkel, keine mechanische Vertikalkontrolle, kein Ziehen und Drücken – ganz im Gegenteil – die Verantwortung des Pferdes, Richtung und Geschwindigkeit […]

Horsemanship – Bodenarbeit

Wir leben Horsemanship als ganzheitliche Philosophie (nicht als Western-Dispziplin).  In unserem Horsemanship-Bodenarbeitskursen vermitteln wir die grundlegenden Elemente unseres Trainings um Vertrauen, Respekt und Kontrolle/Sicherheit zu erlangen.  Über die korrekte Bodenarbeit kann der Pferdebesitzer Grenzen und Richtlinien vermitteln und seine Position dem Pferd gegenüber klar machen. Hier kann der Pferdebesitzer seinem Pferd klar und verständlich zeigen, dass […]