Maria

Maria Jakob

 
Trainerin für Pferd & Mensch / Reitpädagogin

In meiner Ausbildung durchlief ich folgende Studien- und Lerninhalte:

  • Anatomie des Pferdes
  • Fütterung und Nährstoffe
  • Fohlen- und Jungpferdetraining
  • Stallmanagement und Gestütsarbeit
  • Pferdepsychologie
  • Die Arbeit an der Doppellonge
  • Einführung in Starten und Einreiten von Pferden
  • Führen und Verladen von Pferden
  • Gestütspraxis
  • Horsemanship Camps

Während meiner Ausbildung absolvierte ich ein 1 1/2 jähriges Praktikum bei einem bekannten Horsemanship-Pferdetrainer. In dieser Zeit habe ich viele Pferde eingeritten sowie bei der Arbeit mit sog. „Problem“-Pferden assistiert.

Ich entschloss mich, so viele Erfahrungen wie möglich mit verschiedensten Pferden und somit unterschiedlichsten Charakteren zu sammeln. Dieses dadurch erworbene Wissen möchte ich an andere weitergeben und so zu einer glücklicheren Mensch-Pferd-Beziehung verhelfen. Deshalb arbeite ich auch nach dem erfolgreichen Abschluss im Dezember 2009 weiter und übernehme selbst Trainingspferde.

Mich begeistert vor allem im Training von jungen Pferden immer wieder wie schnell sie durch diese Methode lernen. Eigentlich nicht verwunderlich: sie ist ja perfekt auf die Sprache der Pferde abgestimmt. Eine gründliche Vorbereitung am Boden, erleichtert die Arbeit auf dem Pferderücken enorm.

Ich bin sehr glücklich darüber den für mich richtigen Weg im Umgang (Training) mit Pferden gefunden zu haben und möchte auch anderen Menschen helfen, diesen – im Sinne des Pferdes – zu finden.

Schreib mir oder ruf mich einfach an!